Blitz

Im Metronom zwischen Uelzen und Hannover.
Mit einem leichten niederländischen Akzent meldet sich der Zugführer zu Wort und gibt folgendes bekannt:

Sehr geehrte Fahrgäste, wir haben immer noch 25min Verspätung
und da ich leider keine Narbe in Form eines Blitzes auf der Stirn habe
und auch keinen Besen besitze
wird es uns leider nicht möglich sein die Verspätung bis Hannover wieder einzuholen.

mp3-Hinweis: Monokle & Galun

Immer wieder gibt es vom Netlabel 12rec Erfreuliches zu berichten. Der Anlass dieses Mal ist das Album "in frame" von Monokle & Galun, das als #62 im Juni diesen Jahres auf 12rec veröffentlicht wurde.

12rec selbst verortet das Album zwischen elektronischem Pop, Hip-Hop und Post Rock. Konkreter darf man sich je nach Stück auch an Thom Yorke, Four Tet oder bei „Fine Care“ sogar an VAST erinnert fühlen.

Zusammengehalten wird die stilistische Vielfalt von einer latenten Ambivalenz, einem leisen Zweifel, der alle Stücke durchdringt. Zwischen gelöster Zuversicht und gedämpfter Melancholie weiß man bei "in frame" nie so genau woran man ist – auf jeden Fall aber gut aufgehoben.

Es folgen Links zum kostenlosen Probehören und Herunterladen.

Links
Stream von 12rec.bandcamp.net
Download über archive.org